Wie Verbundgruppen das beste digitale Angebot für ihre Mitglieder schaffen

In Zeiten des schnellen digitalen Wandels sind stationäre Händler mehr denn je gefragt. Sie müssen ihr eigenes Geschäft krisensicher führen und dürfen dabei den Onlinehandel mit all seinen Möglichkeiten nicht aus den Augen lassen. Hinzu kommen die regelmäßige Warenbeschaffung und breit gestreute Marketing-Methoden, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Das zu schaffen, ist ein wahrer Kraftakt, der nicht vielen gelingt. 

Die Lösung: Zusammenschlüsse wie Verbundgruppen oder Verbände und Franchise-Unternehmen. Sie stellen all diese Services zur Verfügung und sorgen dafür, dass die Mitglieder auch digital handlungsfähig sind. Die Digitalisierung des Angebots und die immer rasanter voranschreitenden Änderungen im Netz sind jedoch auch für sie eine Hürde. Viele Verbundgruppen haben sich deshalb auf die Erhaltung des Kerngeschäfts ihrer Mitglieder spezialisiert und bieten darüber hinaus nur die essenziellsten Services an. Innovative Leistungen, die den Alltag maßgeblich erleichtern, fehlen oftmals.

Vorteilswelten als Arbeitserleichterung

Verbundgruppen wie die ANWR haben dieses Potenzial erkannt und aufgerüstet. In einer eigenen Vorteilswelt bietet die Verbundgruppe zahlreiche Deals und Angebote, die alles rund um das Kerngeschäft abdecken. So erhalten die Händler nicht nur einen ganz persönlichen Zugang zu der eigens konzipierten Plattform, sondern profitieren auch von speziell auf sie zugeschnittenen Angeboten wie Werbemittel, Stromverträge und vieles mehr. Darüber hinaus bietet die Website regelmäßig neue Angebote für beinahe alles, was die Händler in ihrem Arbeitsalltag benötigen. 
Hinter der Vorteilswelt steckt eine White-Label-Lösung, die auf jeden Zusammenschluss individuell zugeschnitten werden kann. Die Experten des Startups GründerGeist sind darauf spezialisiert, die Vorteilswelt spezifisch zugeschnitten und unkompliziert aufzubauen. Darüber hinaus ergänzen auf Wunsch neue, relevante Partner die bereits über 30 bestehenden Kooperationen. 
Sind Verbundgruppen und Co. an einer solchen Vorteilswelt interessiert, kann die Plattform nach einem ersten Onboarding-Prozess schnell allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Auch das Marketing rund um die Vorteilswelt wird auf Wunsch vom GründerGeist-Team übernommen. Darüber hinaus stellt das Unternehmen zu jeder Zeit sicher, dass die Mitglieder immer die besten Deals und neuesten Angebote erhalten. 
Die Vorteilswelt bietet Verbundgruppen also gleich mehrere Vorteile: 
  1. Zugeschnittene Angebote für alle Mitglieder
  2. Einfache Inbetriebnahme und Verbreitung der Plattform
  3. Immer neue Deals für alles rund um den Arbeitsalltag
  4. Ein digitales Angebot, das den Zusammenschluss von anderen abhebt
  5. Das geschulte Team von GründerGeist übernimmt alles – von der Inbetriebnahme bis zur regelmäßigen Verbesserung der Seite. 
Interessierte Verbundgruppen, Verbände und Franchise-Unternehmen können jetzt unverbindlich ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren. Das Team von GründerGeist bespricht dann individuell, welche Services den Arbeitsalltag der Mitglieder erleichtern. Du hast darüber hinaus Fragen? Dann melde dich jederzeit unter info@gruender-geist.com

Weitere Informationen zu Verbundgruppe, Verbände und Franchise findest du hier!