Fragen und Antworten zu GründerGeist

Fragen zur Mitgliedschaft, Account und Profil

Es ist eine Registrierung notwendig und die Bestätigung, dass Du als gewerblicher Nutzer handelst. Die GründerGeist GmbH bietet nur Unternehmern im Sinne des § 14 BGB die Nutzung der Plattformen an. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Privatpersonen können kein Mitglied der Plattform werden. Geltungsbereich und Regeln sind in den AGB in Abschnitt 2 und 3 geregelt.
Die Nutzung der Plattformen der GründerGeist GmbH ist für Mitgliedsunternehmen kostenlos. Auch bei der Nutzung von Angeboten der Plattform oder Anfragen entstehen für Mitglieder keine zusätzlichen Vermittlungsgebühren.
GründerGeist arbeitet täglich an der Erweiterung des Portfolio und neuen Angeboten. Wir werden die Kategorien noch wesentlich erweitern und auch die Anzahl von Special-Deals und limitierten Angeboten pro Woche erweitern.
Du bekommst bei GründerGeist in allen Kategorien Sonderkonditionen mit bis zu 25% auf den regulären Angebotspreis. Einige Angebote enthalten zusätzliche Features oder bessere Ausstattung und einige Specials sind exklusiv so nur bei GründerGeist erhältlich.
Jedes GründerGeist-Mitglied nimmt automatisch an unserem Bonusprogramm teil. Um so höher der bonusfähige Umsatz pro Jahr ist, den Du über die Plattform realisierst, um so höher Dein Bonus. Der Bonus wird jedes Jahr Ende März fällig, vorausgesetzt Du bist bereits 6 Monate Mitglied bei GründerGeist und hast in dieser Zeit mehr als 500 Euro Bonusvolumen erreicht. Die konkreten Prämien werden ab Anfang März bekanntgegeben.
Nein. Um Die Plattform und Angebote nutzen zu können, musst Du Mitglied bei GründerGeist werden.
Wenn Du bestätigst hast, dass Du als gewerblicher Nutzer handelst, kannst Du nach der Registrierung Produkte bestellen und/oder Leistungen in Anspruch nehmen. GründerGeist behält sich vor, die von Dir gemachten Angaben zu Deiner gewerblichen Tätigkeit zu überprüfen. 
Es werden nur Daten zum Unternehmen erhoben, die für die Nutzung der Plattform bzw. der angebotenen Produkte und Dienstleistungen notwendig sind. Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich nach den Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Die Datenschutzerklärung befindet sich hier.
Klicke im Login-Bereich auf „Passwort vergessen“, gib Deine E-Mail-Adresse oder Kundennamen ein. Im Anschluss senden wir Dir eine E-Mail, damit Du Dein Passwort zurücksetzen kannst. Wenn die E-Mail nicht in Deinem Postfach eingegangen ist, prüfe bitte, ob sie im Spamordner gelandet ist.
Wenn die E-Mail auch nicht im Spamordner gelandet ist, versuche bitte Dich noch einmal auf unserer Seite zu registrieren. Sollte dies nicht möglich sein, wende Dich bitte an unseren Kundenservice.
Bitte prüfe zunächst Deine E-Mail-Adresse und Dein Passwort auf Rechtschreibfehler. Wenn Du Dich weiterhin nicht anmelden kannst, fordere ein neues Passwort an, indem Du auf „Passwort vergessen“ klickst.
Im Bereich persönliches Profil Deines Accounts kannst Du jederzeit Deine E-Mail-Adresse ändern.
Im Bereich Adressen Deines Accounts kannst Du jederzeit Deine Liefer- und Rechnungsadressen ändern oder weitere hinterlegen.
Mit der Registrierung wird kein privater, sondern ein Account für ein Unternehmen wie in den AGB unter Abschnitt 3 beschrieben abgeschlossen. Darüber können die entsprechenden Angebote im Namen des Unternehmens angefragt und/oder bestellt werden.
Grundsätzlich sollte ein Unternehmen pro Standort mit einem Account arbeiten, um eine Übersicht über die gebuchten und genutzten Leistungen zu haben. Bei mehreren Standorten und damit Lieferadressen kann je nach Organisation (zentral oder dezentral) die Nutzung von mehreren Accounts sinnvoll sein.
Im Profilbereich Deines Accounts kannst Du Deine persönlichen Kontodaten löschen. Bitte beachte, dass Teile Deiner Daten ggf. zur Erfüllung von gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten noch bei uns archiviert gespeichert werden, bis die gesetzlichen Fristen abgelaufen sind.
Das Profil enthält nicht nur alle Informationen zu Deinem Unternehmen, sondern auch die Informationen welche Leistungen Du von welchem Anbieter genutzt hast. Natürlich werden nur Informationen angegeben, die rechtlich zulässig sind - so zum Beispiel nicht der Inhalt von Anfragen im Rahmen einer rechtlichen Beratung. Die Informationen sind nur für Dich sichtbar.
Nur Du bzw. der Inhaber / Nutzer Deines Accounts.

Fragen zu Bestellung, Zahlungsmethoden und -modalitäten

GründerGeist bietet über seine Plattform die Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen an. GründerGeist vermittelt dabei überwiegend die Leistungen zwischen Partnern und Nutzern und ist nicht selbst Leistungserbringer. Dementsprechend entscheidet der Partner welche Zahlungsarten angeboten werden. Diese werden im Rahmen des Angebots angezeigt. Das gilt auch für Produkte und Dienstleistungen, die von GründerGeist direkt verkauft werden.
Die Lieferung von physischen Produkten erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Wird keine Lieferfrist angezeigt, beträgt die Lieferfrist 7 Werktage nach Vertragsabschluss innerhalb Deutschlands, ausgenommen deutsche Inseln. Auf Postlaufzeiten hat GründerGeist keinen Einfluss. Wird das Produkt direkt auf der Seite eines Partners bestellt, gelten die dort angegebenen Lieferzeiten.
Die Versandkosten können sich nach Produkt und lieferndem Partner stark unterscheiden. Wir bitten die Angaben auf der Produktseite und im Bestellprozess zu beachten.
Die Lieferung von physischen Produkten erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
Ja. Sowohl im Profil können abweichende Lieferadressen hinterlegt werden als auch im Bestellprozess. 
Promocodes werden individuell von unseren Partnern zur Verfügung gestellt und beziehen sich meist auf die Nutzung der Codes für deren individuellen Shop. Also bitte die Hinweise auf der entsprechenden Produktseite bzw. direkt neben dem angezeigten Promocode beachten.
Du bekommst die Rechnung direkt vom Verkäufer. Da GründerGeist in vielen Fällen die Leistungen zwischen Partnern und Nutzern vermittelt und nicht selbst Leistungserbringer ist, erstellt auch GründerGeist in diesen Fällen nicht die Rechnung. In den meisten Fällen stellt der Verkäufer die Rechnung nach dem Kauf direkt per E-Mail zu.
GründerGeist bietet über seine Plattform die Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen an. GründerGeist vermittelt dabei überwiegend die Leistungen zwischen Partnern und Nutzern und ist nicht selbst Leistungserbringer. Dementsprechend entscheidet der Partner welche Zahlungsarten angeboten werden. Diese werden im Rahmen des Angebots angezeigt. Aufgrund der Komplexität und Verzögerung von Bonitätsprüfung bei Erstkäufern, wird Rechnungskauf von einigen Partnern ausgeschlossen.
Nein, um die Angebote von GründerGeist nutzen zu können, muss man Mitglied der Plattform sein. Die GründerGeist GmbH bietet nur Unternehmern im Sinne des § 14 BGB die Nutzung der Plattformen an. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Privatpersonen können kein Mitglied der Plattform werden.
Deine Bestellhistorie findest Du im Bereich Bestellungen Deines Accounts.
Bei Verträgen zwischen reinen Unternehmen besteht kein Rückgaberecht. Unsere Partner haben aber bei vielen rückgabefähigen Produkten hier abweichende Bedingungen. Bitte beachten Sie, dass GründerGeist überwiegend Leistungen zwischen Partnern und Nutzern vermittelt und nicht selbst Leistungserbringer ist, insofern nicht ausdrücklich GründerGeist als Leistungserbringer genannt wird. Die Stornierungs- und Rückgabebedingungen sind ggf. in den AGB des Partners geregelt, die sie im Laufe des Bestell- und Kaufprozesses bestätigt haben. Bitte prüfen Sie die Angaben in Ihrer Bestellbestätigung. Wenn es Probleme gibt, kontaktieren Sie uns bitte hier.
Im persönlichen Profil im Bereich Zahlungsarten kannst Du jederzeit Deine bevorzugte Standard-Zahlungsart festlegen. Bitte beachte, dass die zulässigen Zahlungsarten je nach Partnershop unterscheiden können.

Fragen zu Lieferung und Versand

Die Versandarten können sich nach Produkt und lieferndem Partner stark unterscheiden. Bitte beachte die Angaben auf der Produktseite und im Bestellprozess.
Die Lieferung von physischen Produkten erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
Die Lieferung von physischen Produkten erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Wird keine Lieferfrist angezeigt, beträgt die Lieferfrist 7 Werktage nach Vertragsabschluss innerhalb Deutschlands, ausgenommen deutsche Inseln. Auf Postlaufzeiten hat GründerGeist keinen Einfluss. Wird das Produkt direkt auf der Seite eines Partners bestellt, gelten die dort angegebenen Lieferzeiten.
Die Versandkosten können sich nach Produkt und lieferndem Partner stark unterscheiden. Wir bitten die Angaben auf der Produktseite und im Bestellprozess zu beachten.
Bitte schaue in der Bestellbestätigung nach, die Du direkt vom ausliefernden Partnerunternehmen bekommen hast. Die Partnerunternehmen sind für den Versand verantwortlich und bieten in der Regel eine Sendungsverfolgung an. 

Fragen zu Rückgabe und Reklamation

Bitte kontaktiere in diesem Fall umgehend unseren Kundenservice per E-Mail oder über unser Kontaktformular.
Bei Verträgen zwischen reinen Unternehmen besteht kein Rückgaberecht. Unsere Partner haben aber bei vielen rückgabefähigen Produkten hier abweichende Bedingungen. Wir bitten zu beachten, dass GründerGeist überwiegend Leistungen zwischen Partnern und Nutzern vermittelt und nicht selbst Leistungserbringer ist, insofern nicht ausdrücklich GründerGeist als Leistungserbringer genannt wird. Die Stornierungs- und Rückgabebedingungen sind ggf. in den AGB des Partners geregelt, die im Laufe des Bestell- und Kaufprozesses bestätigt werden müssen. Bitte prüfe die Angaben in Deiner Bestellbestätigung. Wenn es Probleme gibt, kontaktiere uns bitte hier.
Bei Verträgen zwischen reinen Unternehmen besteht kein Rückgaberecht. Unsere Partner haben aber bei vielen rückgabefähigen Produkten hier abweichende Bedingungen. Wir bitten zu beachten, dass GründerGeist überwiegend Leistungen zwischen Partnern und Nutzern vermittelt und nicht selbst Leistungserbringer ist, insofern nicht ausdrücklich GründerGeist als Leistungserbringer genannt wird. Die Stornierungs- und Rückgabebedingungen sind ggf. in den AGB des Partners geregelt, die im Laufe des Bestell- und Kaufprozesses bestätigt werden müssen. Bitte prüfe die Angaben in Deiner Bestellbestätigung. Wenn es Probleme gibt, kontaktiere uns bitte hier.
GründerGeist vermittelt dabei die Leistungen zwischen Partnern und Nutzern und ist nicht selbst Leistungserbringer. Wenn die Zahlung in einem Partnershop durchgeführt wurde und die Ware vom Partner verschickt wurde, ist der schnellste Weg sich mit dem Partner, also Verkäufer, direkt in Verbindung zusetzen. Bitte schaue dazu in die Bestellbestätigung oder auf den Lieferschein. Solltest Du mit dem Partner keine Lösung erzielen oder wir Dich anders bei der Lösungsfindung unterstützen sollen, kontaktiere bitte über unser Kontaktformular.
Bitte kontaktiere in diesem Fall umgehend unseren Kundenservice per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Sonstige Fragen

Wir benutzen den Dienst von CleverPush. EIne Anleitung zum abmelden von Push Notification für die gängigen Browser findest Du hier: https://cleverpush.com/de/faq/
Alternativ kannst Du auch den folgenden Link zur Abmeldung benutzen: https://www.gruendergeist.com?cleverPushUnsubscribe=true
Fülle einfach unser Kontaktformular aus und teile uns hier Dein Anliegen mit. Wir helfen Dir gerne persönlich weiter. Du erreichst uns von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr über unsere Service-Hotline: 030 5771 4471

  

Hast Du Fragen? Unser Kundenservice ist für Dich da.